Geltungsbereiche Bebauungspläne

 

Bebauungsplan XVII-50b

Das Bezirksamt Lichtenberg hat am 26. Oktober 1999 im Zusammenhang mit der Teilung des Bebauungsplans XVII-50 die Aufstellung des Bebauungsplans XVII-50b für die Grundstücke Köpenicker Allee 155/189 beschlossen. Der Geltungsbereich umfasst eine Fläche von zwei Hektar. Wesentliches Planungsziel ist die Sicherung der vorhandenen Kleingartennutzung. Mit Bezirksamtsbeschluss vom 21. Oktober 2014 wurde der Geltungsbereich des Bebauungsplans XVII-50b um zusätzliche, westlich der Köpenicker Allee und südlich der Wiesengrundstraße gelegene Kleingartenflächen erweitert.

Zur Zeit ruht das Verfahren.